Kinderosteopathie

Kinderosteopathie

 

Wer zuhören kann, hört dich auch,
wenn du nichts sagst.

 

Sanfte Behandlung für jedes Alter

Die osteopathische Behandlung von Kindern ist eine eigene Disziplin innerhalb der Osteopathie und erfordert spezielle Kenntnisse.

Säuglinge, Kleinkinder und Jugendliche befinden sich noch in der körperlichen Entwicklung. Alle Gewebe, Strukturen und Organe sowie alle physiologischen Lebensvorgänge befinden sich noch in einem kontinuierlichem Wandel.

mitglied bvo zertifiziert kinderosteopathie Der Bundesverband Osteopathie e.V. (BVO) zertifiziert Kinderosteopathen mit einem speziellen Siegel. Dafür muss eine umfangreiche Kinderosteopathie-Ausbildung nachgewiesen werden. Über diese Qualiikation und diese Zertifizierung verfüge ich.

Weitere Informationen über die Kinderosteopathie finden Sie unter dem Bundesverband Osteopathie e.V. (BVO) und www.bv-osteopathie.de.

Damit Ihr Kind optimal behandelt werden kann, ist es von Vorteil, so viel wie möglich an Informationen über Sie und Ihr Kind zu erhalten.

Bringen Sie dafür bitte den ausgefüllten Fragebogen zur 1. Behandlung mit. Diesen können Sie herunterladen oder bei uns in der Praxis im Vorfeld abholen.

Einige der gewünschten Informationen stehen im gelben Untersuchungsheft Ihres Kindes. Sollten Sie dennoch einige Fragen nicht beantworten können, ist dies kein Problem. Am Termin selbst findet zusätzlich ein persönliches Gespräch statt, in dem alle offenen Fragen Ihrer- und meinerseits geklärt werden können.

 

Fragebogen

Fragebogen für Säuglings- und Kinderbehandlung [PDF 180 KB]